Der Projektablauf einer Website

Vom ersten Kontakt bis zum fertigen Projekt: Die Stationen einer Website:


bueroErstberatungsgespräch

Nachdem Sie uns per Email, Telefon oder Kontaktformular kontaktiert haben, vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein Erstgespräch. Dafür kommen wir zu Ihnen, können das Gespräch aber auch gerne über Skype führen. Beim Erstberatungsgespräch lernen wir uns kennen.

Sie geben uns alle notwendigen Informationen zu Ihrem Unternehmen und teilen uns Ihre Wünsche und Vorstellungen zum Projekt mit. Wir lernen daraus Ihre Idee und das Projekt zu verstehen und beantworten im Zuge dessen alle Ihre Fragen.

Angebot und Auftragserteilung

Nach unserem Erstberatungsgespräch erstellen wir auf Wunsch ein verbindliches Angebot zu Ihrem Projekt. Dieses umfasst die komplette Zielsetzung, den Zeitplan der Umsetzung, sowie die detaillierten Kosten.

Sollten Sie mit unserem Angebot einverstanden sein, erfolgt die Auftragserteilung durch Sie und eine Anzahlung von 30% der Projektkosten inkl. MWSt.


designKonzept, Design und Programmierung

Jetzt geht es ans Umsetzen Ihrer Ideen und Vorstellungen.

Zuerst wird ein Konzept der Website mit allen Inhalten, Navigations- und Seitenstruktur erstellt.

Anschließend geht es an die Umsetzung des grafischen Designs. Gleichzeitig wird Ihre Seite unter einem Testserver freigeschalten, damit Sie den Verlauf der Arbeiten live mitverfolgen können. So können Sie uns auch gleich Korrekturen mitteilen.

Nachdem Struktur, Navigation und Design von Ihnen freigegeben wurden, befüllen wir Ihre Website mit den entsprechenden Inhalten, die wir von Ihnen erhalten haben.

Bevor die Seite online gestellt wird, wird diese noch auf Herz und Nieren – sowohl von uns, als auch von Ihnen – überprüft. Erst dann wird die Seite auf Ihren Server übertragen und online geschalten. Aber auch dann muss nochmals überprüft werden, ob alles ordnungsgemäß funktioniert.


Und was dann…?

Zuerst werden Sie von uns in das CM-System Ihrer Website eingeschult. Das ist nicht besonders schwer und ähnelt sehr einem Textverarbeitungsprogramm. Die wichtigsten Punkte bekommen Sie dafür auch in gedruckter Form, denn mit einer Unterlage arbeitet es sich am Anfang am Leichtesten.

In den ersten Wochen nachdem die Website online gegangen ist, kommt es meist noch zu kleinen Korrekturen bzw. Optimierungen. Dies ist normal und ist im Preis natürlich inbegriffen.

Aber auch über diesen Zeitpunkt hinaus stehen wir Ihnen immer gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie können auch auf unseren Wartungsservice zurückgreifen und einen Wartungsvertrag für Ihre Website mit uns abschließen. Gerne erstellen wir Ihnen dafür dann ein gesondertes Angebot.